Yvonne's Musik und Kinderkram

Musikgarten für Kinder und ihre Eltern
Mit Kniereitern, Liedern, Fingerspielen und Tänzen erleben Eltern und Kinder Freude an der Musik und erweitern ihren musikalischen Grundwortschatz.


Musikalische Früherziehung für Kinder von 0-3 Jahren
Fortlaufende Kurse
Begleitende Literatur
Alle Liederbücher mit CD
Kindgerechte Instrumente
Angemessene Gruppenstärke

Die DELFI-Kurse für Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr in Rethen wurden im November 2018 nach Gleidingen verlegt. Durch veränderte Raumbedingungen kann dort kein klassischer DELFI-Kurs angeboten werden, daher lautet das neue Konzept:

Musik und Bewegung für Babys am Mittwochvormittag in Gleidingen.

In kleinen Gruppen treffen sich Mütter oder Väter mit ihren Babys wöchentlich, um gemeinsam zu singen, zu spielen und Erfahrungen auszutauschen. Informationen rund um das erste Lebensjahr werden zur Verfügung gestellt. Später gehen diese Kurse in Musikgartenkurse über.

In der Babygruppe für die im Winter 2018/19 geborenen Babys und ihre Eltern am Mittwochvormittag von 9.15 - 10.15 Uhr sind noch Plätze frei. Der Kurs für die im Frühjahr und Sommer 2019 geborenen Babys ist voll belegt. Im Januar 2020 beginnt der Kurs für die Herbstkinder, mittwochs um 11.15 Uhr. Hier sind wenige Plätze frei.   

Babymassage nach dem Konzept der dgbm e.V. sowie
Kindermassagekurse nach dem Konzept Berührung mit Respekt der dgbm e.V. können nachgefragt werden.

Gitarren- und Flötenunterricht im kleinen Kreis

Als Autodidaktin im Flöten- und Gitarrenspiel freue ich mich, meine Begeisterung für Musik an Kinder und Erwachsene weiterzugeben.
Derzeit sind die Kindergruppen für wöchentlichen Flöten- und Gitarrenunterricht belegt. Die Gitarrengruppe für ältere Jugendliche und Erwachsene trifft sich am ersten Montag im Monat jeweils um 18.15 Uhr.

Für alle Angebote kontaktieren Sie bitte:

Yvonne Senk info@yvonnesenk.de
Kindheitspädagogin, B.A.

Musikgartenlehrkraft
Kirchenmusikerin, D-Popularmusikprüfung
DELFI-Kursleiterin
Baby- und Kindermassagekursleiterin, dgbm e.V.
SAFE-Mentorin